Informationen zum Coronavirus

Auf dem Bild sieht man ein Virus

 

Wichtige Hinweise zum Coronavirus SARS-CoV-2 und der dadurch verursachten Covid-19-Erkrankung:

    • Kinder erkranken eher selten am Coronavirus, sie können sich aber mit dem Virus infizieren und Überträger sein. Gefährdet sind vor allem ältere und chronisch kranke Menschen. Die Betreuung zuhause gebliebener Kinder sollte möglichst nicht durch Personen > 60 Jahre erfolgen.
    • Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht nach aktuellem Stand vor allem, wenn bei einer Erkrankung der Atemwege vorher ein Kontakt zu einem nachgewiesenen Coronafall bestanden hat.
  • IN DIESEM FALL KOMMEN SIE BITTE NICHT UNANGEMELDET IN DIE PRAXIS, sondern wenden Sie sich telefonisch an uns.
  • Die aktuellen staatlichen (gilt für Bayern) Hygiene- und Wiederzulassungsregeln für KiTas und Schulen finden Sie hier: FAQ KiTa  Hygieneplan Schulen
  • Die Entscheidung, ob bei Krankheitssymptomen ein Abstrich auf das Corona-Virus erfolgt, wird bei K'Itz durch die Ärztin/den Arzt auf der Grundlage der aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes getroffen.
  • Für alle Fragen von verunsicherten Bürgern, die keine Krankheitssymptome aufweisen, hat das bayerische Gesundheitsministerium eine Hotline unter  09131/68085101 eingerichtet. Zusätzlich bietet die Website des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (www.lgl.bayern.de) Antworten auf zahlreiche allgemeine Fragen (FAQ) zum Coronavirus SARS-CoV-2 und zu Covid-19.

 

Maßnahmen bei K'Itz

  • Wir bieten Ihnen unsere Videosprechstunde an.
  • Für jede Behandlung in der Praxis muss vorher eine telefonische Anmeldung erfolgen!
  • Betreten Sie die Praxis nur mit einer Begleitperson pro Patient - möglichst ohne gesunde Geschwisterkinder!
  • Wir versuchen, Termine so zu planen, dass keine Wartezeiten entstehen und dass Gesunde (Vorsorgen/Impfungen) und Kranke strikt getrennt sind. Sollten dennoch kurzfristige Wartezeiten entstehen, bitten wir Sie, diese vor dem Gebäude (mit 1,5 m Abstand zu anderen) bzw. in Ihrem Auto verbringen.
  • Desinfizieren Sie sich und Ihrem Kind bitte die Hände vor dem Betreten und beim Verlassen der Praxis! Neben dem Praxiseingang befindet sich ein Desinfektionsmittelspender.
  • Bitte tragen Sie und Ihr Kind (ab ca. 5 Jahren) in unserer Praxis konsequent einen Mund-Nasen-Schutz, idealerwiese eine FFP-2-Maske.
  • Schnelltests bei symptomfreien KiTa-Kindern und Schülern bieten wir aus Kapazitätsgründen nicht an!

 

Das Bild zeigt einen Teddybären mit Maske

 

 

 

 

 

Coronaimpfung bei K'Itz

Wir bieten bei K'Itz Coronaimpfungen für Jugendliche ab 12 Jahren an, die in unserer regelmäßigen Betreuung sind.

Bitte beachten Sie: Die STIKO (ständige Impfkommission) empfiehlt aktuell keine generelle Impfung gegen Corona bei Jugendlichen. Die Impfung wird bei folgenden Erkankungen der/des Jugendlichen empfohlen:

 

  • Adipositas (BMI >30kg/m2),
  • angeborene oder erworbene Immundefizienz oder relevante Immunsuppression,
  • schwere Zyanose (Ruhe-Sauerstoff-Sättigung <80 %),
  • schwere Herzinsuffizienz,
  • schwere pulmonale Hypertonie,
  • chronische Lungenerkrankungen mit einer anhaltenden Einschränkung der Lungenfunktion,
  • chronische Niereninsuffizienz,
  • chronische neurologische oder neuromuskuläre Erkrankungen,
  • maligne Tumorerkrankungen,
  • Trisomie 21,
  • syndromale Erkrankungen mit schwerer Beeinträchtigung

Zusätzlich wird die Impfung bei 12- bis 17-Jährigen empfohlen, in deren Umfeld sich Angehörige oder andere Kontaktpersonen mit hoher Gefährdung für einen schweren COVID-19-Verlauf befinden, die selbst nicht geimpft werden können oder bei denen der begründete Verdacht auf einen nicht ausreichenden Schutz nach Impfung besteht (zum Beispiel Menschen unter relevanter immunsuppressiver Therapie).

Aber auch gesunde Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren ohne Vorerkrankungen können nach ärztlicher Aufklärung und bei individuellem Wunsch und Risikoakzeptanz des Jugendlichen und der Sorgeberechtigten mit Comirnaty® (BioNTech-Impfstoff) geimpft werden!

 

Eine Aufnahme in die Warteliste für eine Coronaimpfung ist über nur über dieses Kontaktformular möglich.

Die Angemeldeten erhalten von uns per eMail einen Terminvorschlag zur Impfung, den sie dann noch bestätigen müssen.

Auf dem Bild sieht man die Innenräume einer Arztpraxis

So erreichen Sie uns

Unsere Sprechzeiten und Kontaktdaten – sprechen Sie uns an.

Anschrift

Judengasse 49
96450 Coburg
Parkplätze vorhanden
Anfahrt

Kontakt
+49 (0)9561 94620
Kontaktformular
www.kitz-coburg.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 11.00 Uhr
Mi, Fr: 8.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 14.00 - 17.00 Uhr
nach tel. Vereinbarung!